CD | Classic Dressage

– Ausbildung für klassische Reitkunst

Ziel der Ausbildung ist es, das Pferd durch systematisch aufbauende, gymnastizierende Arbeit dazu zu befähigen, das Gewicht des Reiters in allen Gangarten ohne Mühe zu tragen und sich dabei in kontrollierter Ausgelassenheit mit natürlichem Charme zu bewegen.


Corinna Denndörfer – Inhaberin und Ausbilderin


Reiten ist mehr als ein Sport. Reiten ist Gefühl und Vertrauen. Reiten ist eine Lebenseinstellung. Voller Faszination, Leidenschaft und Sehnsucht.”

Classic Dressage Inhaberin Corinna Denndörfer

Reiten zu lernen ist ein lebenslanger Prozess – nur, wer sich dies vergegenwärtigt, kann geduldig und achtsam mit dem Geschöpf Pferd umgehen, es mehr und mehr verstehen, es seinen Veranlagungen entsprechend ausbilden. Als ich die klassische Reitkunst kennen lernen durfte, wusste ich sofort – das ist mein Weg und meine Passion.

Ich möchte hier im Ausbildungszentrum CD | Classic Dressage langfristig Pferden und Reitern die klassische Reitkunst als Ausbilderin näher bringen. Ich möchte Ihnen die Möglichkeit eröffnen, diesen Weg mit professioneller Anleitung und unter Gleichgesinnten kennen und lieben zu lernen – aus Achtung vor den Pferden!

UNSERE LEISTUNGEN IM BEREICH AUSBILDUNG:

Ausbildung junger Pferde

In der Ausbildung  eines jungen Pferdes schaffen wir die Grundlagen für ein zufriedenes und durchlässiges Reitpferd. Unser Ziel  ist die Akzeptanz der ersten Hilfengebung. Dabei schaffen wir eine Basis, auf der Pferd und Reiter vertrauensvoll und stressfrei miteinander arbeiten können. Unser Weg zum Ziel ist körperliche und seelische Losgelassenheit.

„Die charakterliche Prägung sei Dir besonders wichtig. Präge es von den ersten Lebenstagen an,so dass es ein tiefes Vertrauen fasst,dich respektiert und Dir gehorcht.“                                            Xenophon

Weiterbildung bereits gerittener Pferde

Wir bilden Pferde auf allen Niveaus weiter. Ziel ist stets die Gesunderhaltung und Leistungsfähigkeit des Reitpferdes über einen möglichst langen Zeitraum.

„Eine Grundregel: Das Pferd muss Freude an der Arbeit haben. Ohne die werden weder das Pferd noch der Reiter jemals anmutig sein.“                                                                                    Antoine de Pluvinel

Korrekturpferde

Im Im Mittelpunkt unserer klassischen Ausbildung stehen:

  • Geraderichten und Förderung der Balance durch gezielte Gymnastik
  • Erlernen von korrekten Lektionen und Seitengängen
  • Feine Reaktion des Pferdes auf die Hilfengebung
  • Aufbau der nötigen Tragemuskulatur
  • Biegsamkeit und Geschmeidigkeit des gesamten Pferdekörpers
  • Willige und motivierte Mitarbeit des Pferdes ohne Druck

„Wenn man das Pferd zu der Haltung bringt, die es selbst annimmt, wenn es schön sein will, so macht man, dass das Pferd des Reitens froh wird.“                                                                                   Xenophon

Reitunterricht für Besitzer der Ausbildungspferde und Reiter mit eigenem Pferd

Ich hole Sie da ab, wo Sie gerade stehen. Gemeinsam definieren wir Ihr persönliches Ziel. Auf  Ihrem Weg begleite und unterstütze ich Sie und Ihr Pferd in den von Ihnen gewünschten Bereichen.

„Dressur heißt nicht, schwierige Lektionen vorzuführen, sondern das Pferd gelehriger, geschmeidiger zu machen und ihm besseres Gleichgewicht zu vermitteln.“                                         Nuno Oliveira